Übergabe

Praxisübergabe

Sie planen Ihren Ruhestand und möchten Ihre Praxis abgeben? Egal ob Praxisverkauf oder -auflösung – eine solche Praxisabgabe sollte auf jeden Fall gut durchdacht sein. Im Idealfall sollte mit der Planung 5 bis 8 Jahre vor der eigentlichen Abgabe begonnen werden. So stellen Sie sicher, dass Sie alle notwendigen Schritte planen und ohne großen Zeitdruck durchlaufen können. Das hilft Ihnen, Ihre Praxis mit gutem Gewissen und möglichst gewinnbringend zu veräußern.

Durch unsere Spezialisierung auf Ärzte und Heilberufler besitzen wir Expertenwissen, welches bei der Betreuung und Vorbereitung einer erfolgreichen Praxisabgabe unerlässlich ist und den Erfolg dieser positiv beeinflusst.

Wir betreuen Sie umfassend bei allen Stationen des Abgabeprozesses: Von der Wertermittlung Ihrer Praxis und der Gesprächsführung mit den potentiellen Übernehmern stehen wir Ihnen zur Seite. Selbstverständlich stimmen wir uns zu jedem Schritt mit Ihnen ab und beseitigen aufkommende Unklarheiten, um die Abgabe so transparent wie möglich zu gestalten.

Durch ein durchdachtes Konzept mit regelmäßigen Abstimmungen und persönlichen Gesprächen steht einer reibungslosen Abwicklung Ihrer Praxisabgabe somit nichts mehr im Wege.